Blog Archives

COVID-19 — Eingeschränkter Betrieb

Die Ausgangsregelungen werden mit 19. Mai aufgehoben. Man braucht daher keinen bestimmten Grund mehr, um das Haus zu verlassen.

Öffnung der Gastronomie

  • Betrieb sowohl indoor als auch outdoor erlaubt
  • Verpflichtende Registrierung der Gäste (ab 15 Minuten Aufenthaltsdauer) und Vorweisen eines negativen Testergebnisses/Impfzertifikats/Bestätigung über eine durchgemachte Krankheit („Nachweis einer geringen epidemiologischen Gefahr“):
  • Gültigkeit der Tests: Selbsttest mit digitaler Lösung 24 Stunden, Antigentest 48 Stunden, PCR-Test 72 Stunden
  • Ausnahmsweise können auch Eigentests unter Aufsicht des Betreibers der Betriebsstätte vorgenommen werden
  • Ab 19. Mai soll der „Grüne Pass“ für Getestete, Geimpfte oder Genesene als Eintrittskarte dienen können
  • Outdoor maximal 10 Erwachsene an...
Mehr lesen